Bulgarien / Razlog

Unsere Transporte führen uns auch in andere Länder, wie zum Beispiel nach Bulgarien. In Razolg fahren wir regelmäßig eine Roma-Gemeinde an, die von Pastor Asen betreut wird.
Innerhalb des Roma-Ghettos gibt es ein Viertel mit Häusern, die weder an fließendes Frischwasser noch an das Abwasser angeschlossen sind. Die Gemeinde von Pastor Asen ist dabei, zusammen mit der Stadt einen Container aufzustellen, in dem die Menschen duschen, Wäsche waschen und zur Toilette gehen können. Wir unterstützen Pastor Asen und seinen Gemeindedienst mit praktischen Dingen und sind auch hier überrascht, welche Dankbarkeit wir erleben!


Leuchtende Kinderaugen, wenn ein Spielzeug oder gar ein Fahrrad oder Roller vor ihnen steht. Dann die eher stille Freude einer Mutter über einer Kiste Kleidung wissend, dass sie ihren Kindern wieder passende warme Kleider anziehen kann. Ein älterer Mann, der eigentlich zu stolz ist, um mit dem Rollator zu gehen, aber ihn dann doch ausprobiert und merkt, wie gut und weit er damit wieder gehen kann.

Wie schön, dass auch wir immer wieder die Beschenkten sein dürfen, beschenkt mit der Freude all derer, denen wir Ihre Spenden bringen können!
Wir danken allen Spendern herzlich dafür! Gott segne Ihre offenen, hilfsbereiten Hände.