Flohmarkterlös ging an HfN

Wir möchten uns herzlich bei den beiden Mädchen bedanken, die schöne Dinge auf einem Flohmarkt verkauft haben. Den Erlös haben sie an uns gespendet! Danke für so viel Einsatz und Kreativität!

Gebete und große Probleme

Aufmerksam verfolgt ein ungefähr dreizehnjähriger Junge, wie wir die Türen unseres LKW-Anhängers öffnen. Kartons, gefüllt mit gut erhaltener, gebrauchter Kleidung, Matratzen, Nähmaschinen und vielem mehr, holen wir hervor und übergeben sie dem Helfer-Team der bulgarischen Gemeinde in Raslog. Auch der Junge hilft, wo er kann. Als wir nahezu fertig mit Abladen sind, stößt er einen Jubelschrei aus! Ganz hinten kommen rund 20 Fahrräder zum Vorschein. Eifrig zupft er an Pastor Christov Asen: „Bekomme ich dieses Mal ein Fahrrad?“

„Gebete und große Probleme“ weiterlesen

Packen und Lagern in neuen Räumen

Der Hilfsdienst für Notleidende e.V. feierte im Jahr 2003 sein 20 jähriges Jubiläum und in dieser Zeit konnten wir sehr viel Gutes tun! Die Menge der Hilfsgüter die durch unsere Hände und Lager gehen, hat in dieser Zeit ständig zugenommen, worüber wir natürlich sehr froh sind. Doch hat dieses Wachstum dazu geführt, das die gewachsen Strukturen einfach nicht mehr gepasst haben, d.h. die Packstellen im westlichen Enzkreis zu klein wurden. „Packen und Lagern in neuen Räumen“ weiterlesen