Über uns

Der Hilfsdienst für Notleidende e. V. wurde 1993 in Pforzheim gegründet. Unser Ziel ist es Nächstenliebe nach dem Vorbild von Jesus Christus praktisch umzusetzen, deshalb ist der Einsatz unserer zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter beim Sammeln, Verpacken und Transportieren der Hilfsgüter, bei der Wartung und der Pflege unserer Fahrzeuge unerlässlich. Des Weiteren trägt sich unsere Arbeit durch Hilfsbereitschaft und Spenden der Bürger aus Pforzheim und dem Enzkreis.

Wenn wir uns auf den Weg machen, um die gesammelten Hilfsgüter an ihren Bestimmungsort zu schaffen, steht uns für den Transport ein LKW und ein Kleintransporter zur Verfügung.

Ein Missbrauch kann wegen persönlichen Kontakten zu Kirchen und Einrichtungen vor Ort ausgeschlossen werden. Wir pflegen zudem eine enge Zusammenarbeit mit anderen christlichen Humanitären Hilfsorganisationen.

Neuigkeiten

Lebensmittel für die Ukraine

Durch die Pandemie ist es uns momentan nicht möglich, in die Ukraine zu fahren. Doch gerade die armen Menschen sind dort stark von den wirtschaftlichen Auswirkungen betroffen. Wer seine Arbeit verliert, hat keine staatliche Unterstützung, aber die Ausgaben bleiben. Wir möchten deshalb unserem langjährigen Partner in der Ukraine eine Geldspende geben, damit er Grundnahrungsmittel kaufen …

Termine

Transporttermine

OktoberTransport in die Ukraine / Kiew
02.11. – 06.11.Transport nach Rumänien / Brasov
07. – 17.12.Weihnachtsaktion in Bosnien-Herzegowina & Serbien

Sonstige Termine

November | geplanter Infoabend fällt aus